Die Entwicklung vom Ei zum Küken - Seidenhuhn.| Seidenhühner. | Zwergseidenhühner Info. Schweiz - Seidenhuhn - Seidenhühner - Zwergseidenhühner. Info - Hühner Info.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Entwicklung vom Ei zum Küken

Herausgegeben von in Seidenhühner Info ·
Tags: entwicklungkükenhühnerbruteiereierschlupfhühnerforuminfo


Die Entwicklung des Kükens beginnt lange bevor das Ei gelegt wird. Damit ein Küken entstehen kann, muss das Ei im Körper der Henne befruchtet werden. Mit lautem Piepsen sprechen die Küken miteinandern. Durch die Kontaktaufnahme regen sich die Küken gegenseitig zum Schlupf an. Es ist wichtig, dass sie möglichst gleichzeitig schlüpfen. In 21 Tagen entsteht aus einem befruchteten Hühnerei ein lebendiges Küken. Also dauert die Entwicklung vom Ei bis zum Schlupf = 21 Tage. Wie lange dauert der Schlupf = 1 Stunde bis 24 Stunden.

www.mobiler-hühnerstall.ch - 1




Suchen
@ seidenhuhn.ch - 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü